Klavierstimmung

Hochwertige gespielte Steinway & Sons Instrumente aus der Herstellung in Hamburg mit Lieferung nach 53913 Swisttal und Köln und Umgebung

Ein gebrauchter Steinway

Sie denken über den Kauf oder die Reparatur eines gebrauchten Instrumentes aus dem Hause Steinway & Sons nach? Wir haben hier für Sie einige wichtige Punkte zusammengefasst, auf die Sie achten sollten:

Ein gebrauchtes Steinway & Sons Instrument sollte immer nur mit originalen Ersatzteilen aus der Hamburger Fertigung instandgesetzt sein. Original Ersatzteile garantieren Klangqualität, Haltbarkeit und Wertbeständigkeit. "Teile von Zulieferern sind KEINE originalen Teile". Lassen Sie sich hier nicht hinters Licht führen!

Achten Sie auf von Steinway geschulte Techniker. In der "Steinway Academy" werden aus Klavierbauern mit viel Kompetenz und Fachwissen "Steinway Techniker". Diese finden Sie bei allen Steinway Vertretungen, aber auch sehr gute freiberufliche Klavierbauer werden dort geschult.

Tragende Teile der Steinway Konstruktion, wie zum Beispiel der Resonanzboden aus Sitka Spruce, der patentierte Hexagrip Stimmstock aus Ahorn und Bubinga Holz, sind Teil des Steinway Geheimnisses. Diese Bestandteile können aus Fertigungs- und Qualitätsgründen nur in der Fabriaktion in Hamburg ausgetauscht werden. Es gibt keine Reparaturwerkstatt in Deutschland, die für den Austausch dieser Teile autorisiert ist. Sind minderwertige Stimmstöcke oder Rensonanzböden verbaut, ist das Instrument  irreparabel zerstört, egal wie schön es glänzt.

Von Steinway & Sons Instrumenten, die von Musikhochschulen und sonstigen Institutionen veräussert werden, sollten Sie Abstand nehmen. Diese erfordern vielfach komplette Reparaturen mit hohem Materialaufwand, da diese über Jahrzehnte zwischen 10 und 18 Stunden täglich bespielt wurden.

Gerne sehen wir uns für Sie jedes gebrauchte Steinway & Sons Instrument an und fertigen Ihnen einen detailierten Bericht über das Instrument. Ein nur kleiner Kostenaufwand im Verhältnis zu vielen möglichen Überraschungen.

Steinway oder Frankensteinway?

Vorsicht! Alte amerikanische Steinway Flügel werden in Containern nach Europa geschafft und in Osteuropa in Hamburger Steinway Modelle umgebastelt. Die Kanten werden rund gefeilt und die Tastenklappen ersetzt. Diese Instrumente haben keine Elfenbeinklaviaturen, da das Elfenbein nicht aus den USA exportiert werden kann. Alte amerikanische Steinways unterscheiden sich sowohl in der Mechanik/Klaviatur als auch in der Optik von den Instrumenten aus Hamburger Fertigung. Unterschiedlich ist auch die Optik der Gussrahmen. Im Bereich der Schalllöcher sind die amerikanischen Gussrahmen viel stärker ausgeprägt. Nur in den Steinway Flügeln aus Hamburg steht hinten im Lyra Emblem links und rechts erhaben New York und Hamburg, die Städtenamen fehlen hier bei den amerikanischen Flügeln. Edit: Diese Gussplatten werden inzwischen auch gefälscht.

Anhand der Seriennummer können Sie bei uns telefonisch erfragen, woher der Flügel stammt. Diese finden Sie oben im Flügel unter dem Notenpult auf dem Gussrahmen. Telefon: 02307/12125. Fragen Sie gerne unsere Klavierbauer, wenn Sie ein Instrument erwerben möchten. Wir als Steinway Vertretung, sind für Sie der richtige Ansprechpartner, wenn es um gespielte Steinway Instrumente geht.

You Tube Video! Qualität oder Preis I

Feine Details!

Auf den Plattenbolzen sitzen die sogenannten Krönchen auf der Gussplatte, die deutsche Version ist oben abgerundet, die amerikanische ist oben angephast. In Deutschland wurde bei den kleineren Steinway Flügeln erst ab den 90er Jahren das dritte Pedal in der Mitte serienmäßig verbaut, in Amerika bei Steinway schon immer. Wenn Sie einen Steinway O-180 aus den 1940er Jahren mit drei Pedalen sehen, ist es höchstwarscheinlich ein amerikanisches Modell. Lassen Sie sich nicht vom glänzenden Lack täuschen, aus sehr günstig kann schnell sehr teuer werden. Hinterfragen Sie beim Kauf immer die Herkunft, es geht hier um Ihr Geld, die gefälschten Instrumente sind nahezu wertlos! Falls Sie ein Instrument zweifelhafter Herkunft erwerben, lassen Sie sich auf der Rechnung immer schriftlich bestätigen, das es sich um ein Modell aus der Produktion in Hamburg handelt. Nur so haben Sie im späteren Ernstfall eine Handlungsmöglichkeit.

YouTube Video! Qualität oder Preis II

In unserer Meisterwerkstatt mit über 200 m² Fläche überholen wir im Jahr ca. 25 Steinway Flügel komplett. Alle Beschichtungen in der modernen Polyester Lackierung werden von der Firma Piano Polishing in Schwelm durchgeführt. Achten Sie bei einer sehr großen Auswahl gerne auch auf die Größe der entsprechenden Werkstatt. In einer keinen Werkstatt kann man keine sehr große Menge von Instrumenten überholen.

Wir liefern gute und seriöse, gespiete Steinway & Sons Flügel gerne fachgerecht und sorgsam nach 53913 Swisttal und Umgebung. Auch in den Raum Köln liefern wir gerne originale Steinway & Sons Flügel und Klaviere. Die Lieferung nach Swisttal oder in den Raum Köln ist selbstverständlich im Kaufpreis enthalten, ebenso ein Arbeitsprotokoll, sowie die Geschichte des Klavieres oder Flügels, der verwendeten Ersatzteile und der ausgeführten Arbeitsschritte.

Steinway & Sons V-125 Klavier, perlweiß poliert, Baujahr 2020

Wir bieten Ihnen hier ein fantastisches Steinway & Sons V-125 Klavier in einer einzigartigen perlweißen Politur aus dem Baujahr 2020 an. Es handelt sich hierbei um das "letzte seiner Art", denn Steinway hat die Produktion der V-125 Pianos im Jahr 2020 eingestellt. Eine weitere Besonderheit ist das sogenannte "Dolce" Pedal. Ergreifen Sie also diese seltene Gelegenheit dieses wunderbare Instrument aus der Hamburger Steinway Manufaktur probezuspielen und gegebenenfalls zu erwerben. Zu dem Klavier erhalten Sie eine hochwertige, passende Klavierbank.

> Mehr Info zu Steinway & Sons V-125 Klavier, perlweiß poliert, Baujahr 2020

Steinway & Sons A-188, William Steinway Special Edition, Flügel von Helge Schneider

Wieder bei uns eingetroffen ist dieser tolle Steinway & Sons A-188 Flügel aus dem Besitz von Helge Schneider. Es handelt sich um die William Steinway Limited Editon (Nr. 41 von 115) aus dem Jahre 2008. Das in New York gefertigte Instrument wurde in unserer Meisterwerkstatt mit einem neuen Satz originaler Steinway Hämmer ausgestattet.

Dieser wunderbare Flügel, welcher optisch den historischen Steinway & Sons Modellen entspricht, hat Helge Schneider oft für seine Auftritte genutzt. Daher wurde er von außen auch im patinierten Originalzustand belassen. Die originale, bei seinen Auftritten verwendete Klavierbank gehört mit zu dem Angebot.

> Mehr Info zu Steinway & Sons A-188, William Steinway Special Edition, Flügel von Helge Schneider

Steinway & Sons O-180 in schwarz poliert - Hamburg, Bj. 1972

Hier bieten wir Ihnen einen weiteren wunderschönen und klangprächtigen Steinway & Sons O-180 Flügel an. Das Instrument wurde im Jahr 1972 in der Hamburger Steinway Manufaktur gefertigt und in unserer Meisterwerkstatt unter Verwendung von neuen Steinway & Sons Originalteilen generalüberholt, reguliert und gestimmt.

Der O-Flügel ist der größte der Steinway Stutzflügel, die sich lediglich durch ihre geringere Gehäuselänge von den Salon- und Konzertflügeln unterscheiden. Klanglich bedeutet dies höchste Qualität und Handwerkskunst, um Ihnen musikalisch eine schier grenzenlose Ausdrucksmöglichkeit zu eröffnen.

Besuchen Sie uns gerne für ein ausgiebiges Probespiel.

> Mehr Info zu Steinway & Sons O-180 in schwarz poliert - Hamburg, Bj. 1972

Steinway & Sons B-211 Flügel ex Rudolf Schock - Schellack schwarz

* Verkauft * Wir bieten Ihnen einen ganz besonderen Steinway Flügel aus dem Hamburger Steinway Manufaktur an: Einen Steinway & Sons B-211 Flügel aus dem Baujahr 1957, welcher aus dem Besitz des deutschen Opernsängers Rudolf Schock stammte.
Der Flügel wurde in unserer Meisterwerkstatt generalüberholt. Es wurde ein originaler Steinway Stimmstock in der Hamburger Manufaktur und in unserer Meisterwerkstatt eine komplett neue originale Steinway Mechanik mit Tubengestell verbaut. Die akustische Anlage wurde überholt und das Gehäuse im Originalzustand belassen. Die Beschichtung ist Schellack schwarz.

> Mehr Info zu Steinway & Sons B-211 Flügel ex Rudolf Schock - Schellack schwarz

Steinway & Sons Flügel O-180 - Bj. 1975 - schwarz poliert

Wir bieten Ihnen hier einen herrlichen Steinway & Sons Flügel Modell O-180 aus erster Hand. Das Gehäuse ist wie üblich schwarz poliert. Er wurde im Jahr 1975 in der Steinway Manufaktur in Hamburg hergestellt.

Der O-Flügel ist der größte der Steinway Stutzflügel, die sich lediglich durch ihre geringere Gehäuselänge von den Salon- und Konzertflügeln unterscheiden. Klanglich bedeutet dies höchste Qualität und Handwerkskunst, um Ihnen musikalisch eine schier grenzenlose Ausdrucksmöglichkeit zu eröffnen.

Der schöne Flügel wurde in unserer Meisterwerkstatt gereinigt, reguliert und gestimmt.

Besuchen Sie uns gerne für ein ausgiebiges Probespiel.

Gerne liefern wir dieses orignale Steinway & Sons Instrument aus der Herstellung in Hamburg auch nach Swisttal, Münster, Beckum, Essen, Dülmen und Düsseldorf.

> Mehr Info zu Steinway & Sons Flügel O-180 - Bj. 1975 - schwarz poliert

Steinway & Sons Z-114 Klavier von 1940 - schwarz poliert



Wir bieten Ihnen hier ein herrliches Steinway & Sons Z-114 Klavier aus der Hamburger Manufaktur des Baujahres 1940 an. Das Klavier im klassischen Stil wurde bei der Firma INAM in Schwelm vollständig neu mit schwarzem Polyester beschichtet und hochglanzpoliert. Es zeigt alle Eigenschaften eines modernen Steinway Klaviers und wurde in unserer Meisterwerkstatt generalüberholt, gereinigt und gestimmt. Ein wunderschönes Klavier und eine hervorragende Wertanlage. Kommen Sie gerne für ein Probespiel in unser Kamener Geschäft.

> Mehr Info zu Steinway & Sons Z-114 Klavier von 1940 - schwarz poliert

Steinway & Sons O-180 in schwarz poliert - Hamburg, Bj. 1926

Wir bieten Ihnen hier einen Steinway & Sons O-180 Flügel aus dem Baujahr 1926. Das Instrument wurde in der Hamburger Steinway Manufaktur gefertigt und wurde in unserer Meisterwerkstatt mit originalen Steinway & Sons Ersatzteilen generalüberholt, anschließend reguliert und gestimmt. Dabei wurden eine neue Klaviatur, eine neue Mechanik sowie eine neue Dämpfung verbaut. Das Gehäuse wurde bei der Firma INAM in Schwelm neu mit hochglänzenden schwarzen Polyester beschichtet.

Zu dem Flügel erhalten Sie eine passende schöne Flügelsitzbank.

Diesen schönen Flügel können Sie gerne in unseren Geschäftsräumen in Kamen probespielen.

Gerne liefern wir dieses orignale Steinway & Sons Instrument aus der Herstellung in Hamburg auch nach Swisttal, Detmold, Hagen, Lüdenscheid, Bremen und Hannover.

> Mehr Info zu Steinway & Sons O-180 in schwarz poliert - Hamburg, Bj. 1926

Steinway & Sons A-188 Flügel in Riegel-Mahagoni - Bj. 1979

Diesen wunderschönen Steinway & Sons Flügel aus dem Baujahr 1979 können Sie ab sofort in unserem Verkaufsräumen probespielen. Das in herrlichen Riegel-Mahagoni furnierte Instrument aus der Hamburger Steinway Manufaktur wurde in unserer Meisterwerkstatt komplett gereinigt, reguliert und gestimmt. Der Flügel wurde auch fein intoniert. Vergleichbare Instrumente aus der Steinway Crown-Juwel-Serie liegen heute bei einem Neupreis von ca. 200.000,- €.

Das Instrument kommt zu Ihnen mit 5 Jahren Garantie und einer passenden schönen Klavierbank. Besuchen Sie uns gerne für ein Probespiel.

> Mehr Info zu Steinway & Sons A-188 Flügel in Riegel-Mahagoni - Bj. 1979

Steinway & Sons A-188 Flügel in schwarz poliert, Hamburg 1976

Dieser fantastische Steinway & Sons A-188 Flügel wurde im Jahr 1976 in der Hamburger Steinway Manufaktur gefertigt und in unserer Meisterwerkstatt generalüberholt, gereinigt, reguliert und gestimmt. Das schwarz polierte Gehäuse wurde bei der Firma INAM in Schwelm neu mit Polyester beschichtet.

Das Instrument kommt zu Ihnen mit 5 Jahren Garantie und einer passenden schönen Klavierbank. Besuchen Sie uns gerne für ein Probespiel.

> Mehr Info zu Steinway & Sons A-188 Flügel in schwarz poliert, Hamburg 1976

Steinway & Sons D-274 Flügel in schwarz poliert, Hamburg 2020

Wir bieten Ihnen hier einen sehr schönen Steinway & Sons D-274 Konzertflügel an. Der Flügel wurde im Jahr 2020 in der Steinway Manufaktur in Hamburg gefertigt und wurde seitdem als unser Leihflügel für Konzerte genutzt. Das Instrument ist quasi im neuwertigen Zustand und wurde regelmäßig in unserer Meisterwerkstatt reguliert und gestimmt. Ein Traum für jeden professionellen Pianisten! Der Neupreis liegt zur Zeit bei weit über 200.000 € ab Werk.

Sie können den Flügel innerhalb unserer Geschäftszeiten in unserer Klavier & Flügel Galerie in Kamen gerne probespielen.

> Mehr Info zu Steinway & Sons D-274 Flügel in schwarz poliert, Hamburg 2020

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und Ihre Anfrage. Gerne stehen wir Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Wir haben immer eine feine Auswahl von gespielten Steinway & Sons Instrumenten am Lager. Fragen Sie uns gerne nach den verfügbaren Instrumenten.

Gerne liefern wir gute gespielte Steinway's aus der Produktion in Hamburg nach 53913 Swisttal und Umgebung und in den Raum Köln.

Telefon: 02307/12125

E-Mail: